Xact Metal kündigt strategische Partnerschaft mit GPAINNOVA America an

Xact Metal, ein Unternehmen für Metall-Additivfertigung, hat eine strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen für metallische Oberflächenveredelung GPAINNOVA America geschlossen.

Gemeinsam sind die beiden Unternehmen der Überzeugung, dass sie eine umfassende Lösung für die Metall-Additivfertigung bieten können, die Design, Druck und Oberflächenveredelung umfasst.

Durch diese Partnerschaft werden die DLyte- und MURUA-Technologien für die Oberflächenveredelung von GPAINNOVA die XM200- und XM300-Serien für den Metall-3D-Druck von Xact Metal ergänzen. Dies soll die Einführung und Integration des Metall-3D-Drucks für viele Organisationen erleichtern und gleichzeitig die Polierzeit und die manuelle Arbeit im Vergleich zu nicht-automatisierten Methoden reduzieren.

“Wir freuen uns darauf, unser Wissen darüber zu erweitern, wie die Fertigungsindustrie die Xact Metal-Technologie in ihre tägliche Fertigungsumgebung integriert”, kommentierte Jesús Contreras, Business Developer bei GPAINNOVA America. “Xact Metal hat eine einzigartige Marktstrategie entwickelt, die ähnliche Synergien wie GPA INNOVA schafft. Durch die Kombination unserer Expertise können wir die richtige Perspektive für die Nutzer der additiven Fertigung schaffen und ein Endprodukt liefern, das ihren Bedürfnissen entspricht”, betont er.

“Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit GPAINNOVA einzugehen, um eine Komplettlösung von der Konstruktion bis zum fertigen Teil anzubieten, bei der ihre patentierte Nass- und Trockenelektropolitur zum Einsatz kommt”, fügte Juan Mario Gomez, CEO von Xact Metal, hinzu. “Dadurch kann der Kunde den Veredelungsprozess automatisieren, den Bedarf an manueller Arbeit reduzieren und Zeit sparen.”

GPAINNOVA wurde 2013 gegründet und hat seitdem 900 internationale Kunden und 60 Vertriebspartner für seine Technologie zur Oberflächenveredelung von Metallen gewonnen. Das Unternehmen gewann 2022 den TCT Post Processing Award für seine DLyte-Technologie, bei der die Trockenelektropolitur mit einer Flüssigkeit und freien festen Partikeln kombiniert wird, um Rauheit von Metalloberflächen zu entfernen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ):
1. Was ist Xact Metal?
Xact Metal ist ein Unternehmen für Metall-Additivfertigung.

2. Was ist GPAINNOVA America?
GPAINNOVA America ist ein Unternehmen für metallische Oberflächenveredelung.

3. Was ist das Ziel der Partnerschaft zwischen Xact Metal und GPAINNOVA America?
Das Ziel der Partnerschaft ist es, eine umfassende Lösung für die Metall-Additivfertigung anzubieten, die Design, Druck und Oberflächenveredelung umfasst.

4. Welche Technologien werden kombiniert?
Die DLyte- und MURUA-Technologien für die Oberflächenveredelung von GPAINNOVA werden mit den XM200- und XM300-Serien für den Metall-3D-Druck von Xact Metal kombiniert.

5. Was sind die Vorteile dieser Partnerschaft?
Die Partnerschaft erleichtert die Einführung und Integration des Metall-3D-Drucks für Organisationen und reduziert gleichzeitig die Polierzeit und manuelle Arbeit im Vergleich zu nicht-automatisierten Methoden.

6. Was ist das Besondere an der Marktstrategie von Xact Metal?
Xact Metal hat eine einzigartige Marktstrategie entwickelt, die ähnliche Synergien wie GPA INNOVA schafft.

Begriffsdefinitionen:
– Metall-Additivfertigung: Die Herstellung von Objekten durch das Hinzufügen von Materialschichten aufeinander mittels technischer Geräte.
– Oberflächenveredelung: Der Prozess der Behandlung und Verbesserung der Oberflächeneigenschaften eines Werkstücks.
– DLyte-Technologie: Eine Technologie zur Oberflächenveredelung von Metallen, bei der die Trockenelektropolitur mit einer Flüssigkeit und freien festen Partikeln kombiniert wird.
– Metall-3D-Druck: Der Prozess des dreidimensionalen Druckens von metallischen Bauteilen.

Verwandte Links:
Xact Metal
GPAINNOVA America
DLyte-Technologie