Wilson veröffentlicht 3D-gedruckten luftlosen Gen1-Basketball

Wilson hat mit der Ankündigung seines 3D-gedruckten luftlosen Basketball-Prototyps im letzten Jahr für Aufsehen gesorgt. Nun ist dieser bahnbrechende 3D-gedruckte Basketball namens Airless Gen1 endlich erhältlich! Der Basketball ist außergewöhnlich aufgrund seiner 3D-gedruckten Polymer-Gitterstruktur, die ihm ermöglicht, den Bounce, den Flug und das Gefühl eines traditionellen Basketballs nachzuahmen – alles ohne aufgepumpt zu werden. Und seit wir den Prototypen das erste Mal gesehen haben, gab es Upgrades: Wilson erwähnt neue perforierte Kanäle, verfeinertes Gitter und unterschiedliche Farben (Jet Black, Natural und Braun) für diese limitierte Veröffentlichung.

Boeing finanziert das Additive Manufacturing Space Lab

Die Bedeutung des additiven Fertigungsverfahrens im Bereich der Luftfahrt ist sicherlich kein Geheimnis. Als eine der ersten Branchen, die 3D-Technologien übernommen haben, setzen die großen Luftfahrtunternehmen diesen Trend fort, indem sie kontinuierlich nach Innovationen in ihren Bereichen suchen. In den neuesten Nachrichten hat Boeing einen Zuschuss an das Space Foundation Discovery Center gegeben, um ein 826 Quadratfuß großes “Additive Manufacturing Space Lab” einzurichten. Das Ziel? Die Schließung der globalen Fähigkeitslücke in der additiven Fertigungstechnik durch die Ansprache von Schülern, die die nächste Generation von Ingenieuren und Innovatoren sein werden. Dieser Schritt zeigt die fortwährende Bedeutung des 3D-Drucks für Boeing.

OSF nutzt 3D-Druck für die Behandlung von Hautkrebs

Hautkrebs ist eine der am weitesten verbreiteten Krebsarten in den USA und weltweit. Dennoch ist die Behandlung noch nicht optimiert, da Menschen mit Hautkrebs auf der Hautoberfläche hohe Strahlendosen benötigen, da eine präzise Lieferung eine Herausforderung darstellt. Aber das wird sich bald ändern. OSF Healthcare hat die Verwendung eines 3D-gedruckten, patientenspezifischen Strahlenschutzes bekannt gegeben, der eine effektivere, lokalisierte Verabreichung der Behandlung ermöglichen kann. Diese Innovation zeigt erneut die Vorteile der Kombination von Gesundheitswesen und Technologie wie 3D-Druck.

Desktop Health bringt neues Dentalharz Flexcera™ Base Ultra+ auf den Markt

Der weltweite Markt für Zahnersatz wächst signifikant und wird bis 2023 einen Wert von 2,8 Milliarden US-Dollar erreichen. In den kommenden Jahren wird ein Wachstum von 7,5 Prozent bis 2030 auf fast 4,6 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Der 3D-Druck mit Harz hilft Zahnärzten und zahntechnischen Laboren, Kosten zu senken und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die schneller und bequemer für die Patienten sind. Desktop Health, die Abteilung von Desktop Metal, die sich auf die Medizinbranche spezialisiert hat, hat gerade ein neues 3D-gedrucktes Zahnersatzharz namens Flexcera Base Ultra+ auf den Markt gebracht. Es handelt sich um ein 3D-druckbares, lichtaushärtendes Harz zur Herstellung des gingivalen Bestandteils von herausnehmbaren Voll- und Teilprothesen. Die verbesserte Formulierung ist ein nanokeramischer Verbundwerkstoff, der eine stärkere und steifere Prothesenbasis bietet und dünnere Modelle für eine größere Haltbarkeit und Komfort herstellen lässt.

Der Aufstieg des Polymer 3D-Druckmaterialmarktes

Diese Woche hat VoxelMatters Research eine neue Studie über den Markt für Polymere im 3D-Druck veröffentlicht. Laut der Studie erwirtschaftete der Sektor im Jahr 2022 einen Umsatz von 5,6 Milliarden US-Dollar und verzeichnete einen Wachstum von 19% im Vergleich zum Vorjahr. Die Einnahmen werden durch den Verkauf von Hardware und Material sowie durch Druckdienstleistungen generiert. Der Bericht schätzt diesen globalen Markt im Jahr 2032 auf 45 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 23,3% entspricht. Die 4 Hauptsektoren, die dieses Wachstum antreiben, sind Industrie, Konsumgüter, Automobil und Zahnmedizin.

1. Was ist der Airless Gen1 Basketball von Wilson?

Der Airless Gen1 Basketball von Wilson ist ein 3D-gedruckter Basketball, der keine Luftpumpe benötigt. Er verfügt über eine einzigartige Polymer-Gitterstruktur, die den Bounce, den Flug und das Gefühl eines traditionellen Basketballs nachahmt.

2. Welche Upgrades wurden an dem Airless Gen1 Basketball vorgenommen?

Seit der Vorstellung des Prototyps wurden neue perforierte Kanäle, ein verfeinertes Gitter und verschiedene Farben (Jet Black, Natural und Braun) für diese limitierte Veröffentlichung hinzugefügt.

3. Was ist das Additive Manufacturing Space Lab?

Das Additive Manufacturing Space Lab ist ein Projekt, das von Boeing finanziert wird. Es handelt sich um ein großer Bereich, der für Studenten zur Verfügung steht und sich mit additiver Fertigungstechnik in der Luft- und Raumfahrtbranche befasst.

4. Warum hat OSF Healthcare 3D-Druck für die Behandlung von Hautkrebs eingesetzt?

Die Behandlung von Hautkrebs erfordert eine präzise Lieferung hoher Strahlendosen. OSF Healthcare hat einen 3D-gedruckten, patientenspezifischen Strahlenschutz entwickelt, der eine effektivere, lokalisierte Verabreichung der Behandlung ermöglicht.

5. Was ist Flexcera Base Ultra+?

Flexcera Base Ultra+ ist ein neues 3D-gedrucktes Zahnersatzharz, das von Desktop Health auf den Markt gebracht wurde. Es handelt sich um ein lichtaushärtendes Harz zur Herstellung des gingivalen Bestandteils von herausnehmbaren Voll- und Teilprothesen.

6. Wie groß ist der Markt für Polymere im 3D-Druck?

Laut einer Studie von VoxelMatters Research betrug der Umsatz des Polymer 3D-Druckmaterialmarktes im Jahr 2022 5,6 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass der Markt bis 2032 auf 45 Milliarden US-Dollar wachsen wird, angetrieben durch die Industrie, den Konsumgüterbereich, die Automobilindustrie und die Zahnmedizin.

Definitionen

– Additive Fertigung: Ein Herstellungsverfahren, bei dem Schichten von Material schichtweise aufgetragen werden, um ein dreidimensionales Objekt zu erstellen.
– 3D-Druck: Auch als Additive Fertigung bezeichnet, ist dies ein Prozess, bei dem dreidimensionale Objekte durch das Hinzufügen von Materialschichten erstellt werden.
– Polymer: Ein chemischer Stoff, der aus langen Molekülketten besteht und häufig in Kunststoffen verwendet wird.
– Luftlos: Bezeichnet einen Gegenstand oder ein System, das keiner Luftaufpumpung bedarf.

Weiterführende Links

Wilson – Offizielle Website von Wilson, dem Hersteller des Airless Gen1 Basketball
Boeing – Offizielle Website von Boeing, dem Unternehmen, das das Additive Manufacturing Space Lab finanziert
OSF Healthcare – Offizielle Website von OSF Healthcare, einem Unternehmen, das 3D-Druck für die Behandlung von Hautkrebs einsetzt
Desktop Health – Offizielle Website von Desktop Health, dem Unternehmen, das Flexcera Base Ultra+ auf den Markt gebracht hat
VoxelMatters Research – Offizielle Website von VoxelMatters Research, dem Unternehmen, das die Studie über den Polymer 3D-Druckmaterialmarkt veröffentlicht hat