MASS: Ein revolutionäres 3D-gedrucktes NAS-Gehäuse

Ein bahnbrechendes NAS-Gehäuse namens MASS (Modular Attached Storage Stack) hat die Welt der stapelbaren PC-Gehäuse betreten. Das Design stammt von Haydn Bao und ist über Printables.com als 3D-Druckvorlage erhältlich. MASS gibt es bereits seit Januar, aber wir haben diese Geschichte erst kürzlich aufgrund eines Tweets von Printables entdeckt.

Technisch gesehen gibt es zwei Modelle des MASS NAS: MASS Free und MASS Premium. Beide müssen vom Endbenutzer gedruckt und montiert werden, wobei das Premium-Modell für Benutzer gedacht ist, die einen PCIe-Steckplatz oder eine Flex-PSU-Halterung benötigen. Das Premium-Modell bietet außerdem einen zusätzlichen Lüftersteckplatz und unterstützt noch mehr Laufwerke, ist jedoch etwas breiter als das originale MASS Free Design.

Um die Teile zu drucken, können die besten 3D-Drucker verwendet werden. Es wird jedoch empfohlen, ca. 1-2 kg PETG-Filament zu verwenden, da PLA den Belastungen und Temperaturen, die von den Komponenten erzeugt werden, nicht standhalten kann.

Die Möglichkeit, mehrere PCs einschließlich Laufwerksschächten zu stapeln, macht das MASS-Gehäuse äußerst interessant. Es könnten jedoch einige thermische Probleme auftreten, da das Design eine Unterdruckkühlung von unten und eine Abluftkühlung von oben verwendet. Dies könnte zu höheren Temperaturen bei leistungsstarken NAS-Geräten in einem theoretischen Stapel führen. Selbst mit dem Hauptstapel-Design und dem 4-Bay 3,5-Zoll-Laufwerksschacht (oder 5-Bay in der Premium-Version) bleibt das MASS-Gehäuse jedoch äußerst kompakt und eine der platzsparendsten NAS-Optionen auf dem Markt.

Es ist wichtig zu betonen, dass sich “stapelbar” in diesem Zusammenhang auf die Einheit bezieht, in der das Motherboard untergebracht ist und die auf die separate Laufwerkshalterung gestapelt wird. Es ist unklar, ob Sie tatsächlich mehrere NAS-PCs mit diesem Gehäuse stapeln können, wie es in Rechenzentren oder gelegentlich bei Mainstream-Optionen wie dem Thermaltake Core V21 möglich ist, oder ob “stapelbar” sich lediglich auf die Laufwerkshalterung bezieht.

Für detailliertere Informationen zum stapelbaren NAS-Design MASS finden Sie auf der ursprünglichen Printables-Modellseite eine detaillierte Spezifikationsliste und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Es gibt auch ausführliche Druck- und Montageanleitungen in PDF-Form, die jedem helfen sollten, dieses Design auszuprobieren.

Auf der Seite finden sich bereits zahlreiche positive Bewertungen und Fotos von zufriedenen Printables-Benutzern, die das MASS-Gehäuse benutzt haben. Da es sich um einen 3D-Druck handelt, haben einige Benutzer sich für auffällige Farben wie Weiß oder Blau entschieden. Mit dem modularen Design könnten Sie eine wirklich interessante Version dieses NAS-Gehäuses mit 2+ verschiedenen Farben herstellen, wenn Sie über einen 3D-Drucker und die erforderlichen Materialien verfügen.

FAQs zum MASS NAS-Gehäuse:

1. Was ist MASS (Modular Attached Storage Stack)?
MASS ist ein bahnbrechendes NAS-Gehäuse, das stapelbar ist und eine flexible Lösung für die Speicherung von Daten bietet.

2. Gibt es verschiedene Modelle des MASS NAS?
Ja, es gibt zwei Modelle des MASS NAS: MASS Free und MASS Premium. Das Premium-Modell bietet zusätzliche Funktionen wie einen PCIe-Steckplatz und eine Flex-PSU-Halterung.

3. Wie wird das MASS NAS-Gehäuse hergestellt?
Sowohl das MASS Free als auch das MASS Premium Modell müssen vom Benutzer gedruckt und montiert werden. Die 3D-Druckvorlage kann von Printables.com bezogen werden.

4. Welches Filament wird für den Druck empfohlen?
Es wird empfohlen, ca. 1-2 kg PETG-Filament zu verwenden, da PLA den Belastungen und Temperaturen möglicherweise nicht standhalten kann.

5. Welche thermischen Probleme könnten auftreten?
Das Design des MASS-Gehäuses verwendet eine Unterdruckkühlung von unten und eine Abluftkühlung von oben. Bei leistungsstarken NAS-Geräten könnte dies zu höheren Temperaturen führen.

6. Was bedeutet “stapelbar” in diesem Kontext?
In diesem Zusammenhang bezieht sich “stapelbar” auf die Möglichkeit, das MASS-Gehäuse mit separaten Laufwerkshalterungen zu stapeln. Es ist jedoch unklar, ob mehrere NAS-PCs gestapelt werden können oder ob dies nur für die Laufwerkshalterung gilt.

Weitere Informationen und detaillierte Spezifikationen zum MASS NAS-Gehäuse finden Sie auf der Printables-Modellseite. Anleitungen zum Drucken und Montieren sind ebenfalls verfügbar.

Verwandte Links:
Printables – Offizielle Website von Printables.com, wo die 3D-Druckvorlage erhältlich ist.